Fachkundige Stellungnahme in 24h

Fachkundige Stellungnahme – Tragfähigkeitsbescheinigung – Wir unterstützen Ihre Vision!

Fachkundige Stellungnahme 24 Stunden

Fachkundige Stellungnahme in 24 h

 

Die fachkundige Stellungnahme – Tragfähigkeitsbescheinigung dient zur Beurteilung der Realisierbarkeit, nachhaltigen Tragfähigkeit einer Existenzgründung und ist für Existenzgründer aus der Arbeitslosigkeit, von der Bundesagentur für Arbeit, zwingend vorgeschrieben. Jeder Existenzgründer der den Gründungszuschuss oder das Einstiegsgeld erhalten möchte muss eine positiv bewertete Stellungnahme – Tragfähigkeitsbescheinigung vorweisen. Als Unternehmensberater sind wir bundesweit als fachkundige Stelle anerkannt.

 

Wir prüfen unabhängig und objektiv Ihren Businessplan und erstellen dazu  die fachkundige Stellungnahme – bundesweit und innerhalb von 24 Stunden. Falls wir nach Aus- und Bewertung Ihres Businessplans grobe Mängel feststellen die zu einem negativen Bescheid führen würden, halten wir Rücksprache mit Ihnen und geben durch Hilfestellung Gelegenheit die Mängel zu beheben. Bei  Abgabe einer positiven Bewertung erhalten Sie diese umgehend per EMail und per Post zugesendet.

 

In 3 Schritten zur Bewertung für den Gründungszuschuss/ Einstiegsgeld

  1. Auftragserteilung und Zusendung ihrer Daten per EMail info@co-train.de  oder Post
    (Businessplan – incl. Lebenslauf, Zeugnisse, Finanzplanung, Textteil + Formblatt fachkundige Stellungnahme – Arbeitsamt)
  2. Prüfung des Businessplan – falls notwendig Absprache (telefonisch) mit Ihnen zwecks Anpassungen oder Ergänzungen des Businessplan
  3. Erstellung und Versenden fachkundige Stellungnahme und Rechnung (Kosten 41,00€ incl. MwSt) per EMail und Post

Zahlart: per Rechnung innerhalb von 10 Tagen

Ihre Dateien:


Ihre Bestellung: * notwendige Pflichtfelder

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

1 Aufgrund des Kleinunternehmerstatus gem. § 19 UStG erheben wir keine Umsatzsteuer und weisen diese daher auch nicht aus.